Stufe 2 – Stockträger


"fein bringen" – "fein tragen" lernen von Kate Kitchenham


 Die meisten Hunde lieben es, Äste und Stöckchen stolz nach Hause zu tragen. Deshalb kann jeder Hund, der schon “fein tragen” kann, das Tragen der ERNL-Tasche ziemlich schnell lernen. 


Und so geht´s: Füllen Sie vor den Augen des Hundes ein paar Leckereien in die Tasche und setzen Sie ihn ab.  Stellen Sie die Tasche zwischen sich und den Hund und gehen Sie ein Stück weg. Fordern Sie den Hund jetzt auf, die Tasche zu bringen. Einige Kandidaten verstehen sofort alles richtig und kommen mit der Tasche im Maul angetrabt.


Manche Hunde greifen nicht in den Griff, sondern schlagen aufgeregt mit der Pfote gegen die Tasche oder beißen in den Stoff. Dann können Sie erst einmal den Gummi-Griff aus der Tasche nehmen, ihn ein paar Mal werfen und sich bringen lassen. Belohnen Sie den Hund für diesen ersten Schritt mit einem Hundekeks, den sie aus der tollen Tasche zaubern. Danach setzen Sie den Hund wieder ab, befestigen den Griff vor seinen Augen an der Tasche, gehen ein paar Schritte zurück und bitten ihn erneut, die Tasche zu bringen. Sobald der Hund die Tasche am Griff ins Maul genommen hat, freuen Sie sich und lassen ihn direkt aus der  geöffneten Tasche fressen. Verlängern Sie die Distanzen, die er mit der Tasche im Maul laufen soll und packen Sie irgendwann andere Gegenstände hinein. So lernt der Hund die „schwere“ Tasche zu tragen. 


Viel Spaß und …fein tragen!


Text: Kate Kitchenham – Wissenschaftsjournalistin – www.kitchenham.de